Menü

Moskau Spartak

Spartak Stadion

Wurde am 5. September 2014 eröffnet. Gesamtfläche des Stadions - 53758 Quadratmeter, Höhe – fast 53 Meter. Hat 48 VIP-Logen. In der Nähe des Feldes neben der Tribüne B ist das Denkmal für die Fußballspielern Brüder Starostin errichtet. Den Raum vor dem Stadion schmücken das Denkmal für den prominenten Läufer von "Spartak" Fjodor Tscherenkow, sowie die Statue eines Gladiators.

Hausarena des Fußballklubs "Spartak" (Moskau). Für sechs Jahre ab der Eröffnung wurde dem Stadion der Name nach der Benennung des Sponsors – der Bank "Otkrytije", verliehen.

Das Klubmuseum des Fußballklubs "Spartak" mit einer Gesamtfläche von etwa 800 Quadratmetern und das größte Klubgeschäft in Osteuropa mit der Fläche von über 500 Quadratmeter sind in Betrieb. Es gibt eine große Zone der Schnellgastronomie und ein Restaurant. Im Stadion darf man nur mit Karte (Technologie cash free) zahlen.

Zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme des Stadions wurde die sich in der Nähe befindende U-Bahnstation "Spartak" eröffnet.