Menü

Willkommen!

 

Länderspiel in Leipzig gegen den WM-Gatgeber Russland

Am Donnertag, den 15.11.2018 fand das letzte Testspiel, eines verkorksten Jahres, in Leipzig statt.

Im Vorfeld des Spiels besuchte Reinhard Grindel das Fan-Club-Zelt und stellte sich fast eine Stunde den Fragen der Fans. Einen Ausschritt gibt es im Video Bildergalerie Leipzig

Im anschließenden Spiel sahen wir eine völlig erneuerte Mannschaft, die bereits zur Halbzeit mit 3 : 0 führte. Nach einer sehr guten ersten Halbzeit ließ das Niveau der Begegnung nach und durch die vielen Wechsel verflacht das Spiel, so dass der Halbzeitstand auch das Endergebnis war.

Dennoch sollte der Weg der Neuordnung fortgesetzt werden, auch und vor allem der eingeschlagene Weg wieder in Richtung Fan Nähe.

Nations - Leaque in Amsterdam und Paris

Am 13.10.2018 startet die Länderspielreise nach Amsterdam und Paris.

Als erstes Stand das Spiel gegen den Nachbarn Niederlande an. Nicht schlecht staunten allen, das nicht nur das Spiel, sondern auch noch gleichzeitig ein Konzert einer koreanischen Boy-Band in einer Nebenhalle stattfand. Dementsprechend mischten sich bunte Musikfans mit diversen Verkleidungen und Fußballfans.

Früher ein riesen Sicherheitsproblem, doch heute alles bunt und friedlich.

Nun ja das Spiel, es gab schon bessere.

Am 2. Tag stand die für Amsterdam obligatorische Grachtenfahrt an, die wir gemeinsam mit den Fans aus dem Saarland/Pfalz, Berlin/Brandenburg und aus Nord- und Südbaden unternommen haben.

Nach einem kurzweiligen Aufenthalt an Bord der beiden Schiffe verabschiedeten sich einige der Reisegruppe und traten die Heimreise an. Die verbleibende Gruppe machte einen Stadtspaziergang mit einem besonderen Ziel.

Handicap Fanclub im Anne-Frank-Haus

An Vergangenes erinnern. Unter diesem Credo besuchte der Handicap Fanclub Nationalmannschaft am Sonntag das Anne-Frank-Haus in Amsterdam. Mit 40 deutschen Fans....  Bericht dfb.de

Fotos zu Amsterdam findet ihr hier

Am Morgen des 15.10. ging es weiter nach Paris. Paris, das waren wir doch schon so oft in letzter Zeit, was machen wir da blos?

Eifelturm hatte die letzten Jahre nie geklappt, also Tickets reserviert. Doch trotz Zeitfenster war noch über 2 Stunden warten angesagt. Doch die Aussicht entschädigte für alles.

Am 16.10. ging es aus besagtem Grund nicht noch einmal in die Innenstadt. Saint-Denis, der Vorort in dem das Stade de France liegt ist auch ganz hübsch.

Abends das Länderspiel Weltmeister gegen ex-Weltmeister. Immer noch ein komisches Gefühl, wieder an die Stelle zurückzukehren, die am 13.11.15 ein Ort der Terroranschläge war. Dennoch sah man, dass die Sicherheitskräfte gut vorbereitet waren.

Anders als erwartet sah es doch ganz gut aus, was unsere Mannschaft auf dem Platz ablieferte. Das Spiel ging zwar auch verloren, aber so ist Fußball.

Völlig unverständlich ist für mich und auch für Mitreisende, wie man sich im nagelneuen DFB-Trikot auf dem Weg nach Paris macht, dort nach dem Abpfiff eine Pappe mitbringt und diese Fernseh- und Mediengerecht in die Kameras hält, worauf steht "Endlich zweite Liga DFB". Da sag ich doch: Bleib zu Hause du Vogel.

Fotos zu Paris hier

Bewerbungen zur Vorstandswahl 2019

im kommenden Jahr stehen satzungsgemäß wieder Wahlen zum Vorstand an. Warscheinlich wird diese bis zum ersten Heim-Länderspiel im März 2019 stattfinden. Den genauen Zeitpunkt werden wir jedoch noch rechzeitig nach Terminierung der EM Qualifikationsspiele und der Länderspiele 2019 bekannt geben.

Zur Wahl stehen

1. Vorsitzender
2. Vorsitzender
3. Kasse/Organisation/Fanclubbetreuung
4. Schriftführer

außerdem benötigen wir noch
2 Kassenprüfer

Wir bitten um Vorschläge und Bewerbungen für die einzelnen zur Verfügung stehenden Posten.

Die Wahl wird im nächsten Jahr online durchgeführt werden. Dies ist zu einen die kostengünstigste Variante und erlaubt auch jeden Mitglied die Abstimmung.
Um es jedoch rechtssicher zu machen, werden einige Sicherheitskriterien notwendig sein, um Mehrfachabstimmungen zu verhindern.

Jedes Mitglied kann einmal abstimmen. Die Registrierung erfolgt mittels Mitgliedsnummer (letzte 8 Ziffern) und der Mailadresse.
Die Maildadresse muss aktuell sein, daher bitte ich alle, bei denen sich etwas geändert hat,um eine entsprechnde Aktualisierung der Mitgliedsdaten. bitte per Mail

Im Januar/Februar 2019 werden wir das Onlinetool freischalten. Auf der Mitgliederversammlung wird dann nur noch das Ergebnis bekanntgegeben.

Länderspiele in München und Sinsheim

Bildergalerie München und Sinsheim