Menü

Austragungsstädten (auf das Logo klicken)

               

      Lille                Saint - Denis         Paris         

Finalrunde

        

  AF Lille             VF Bordeaux       HF Marseille         

EURO 2016

Die Notwendigen Infos sind auf unseren Sonderseiten EURO 2016

sowie auf

     

Stadionordnung im PDF

 Gesundheit: Rauchfreies Turnier

In enger Zusammenarbeit mit dem Weltherzverband und dem European Healthy Stadia Network möchte die UEFA allen Karteninhabern, Mitarbeitern und Dienstleitern in den Stadien der EURO 2016 Rauchfreiheit garantieren. Die UEFA möchte ihre Interessensvertreter dahingehend ermuntern, dass diese Richtlinie auch bei den Veranstaltungen vor dem Turnier sowie in den offiziellen Fanzonen des Turniers umgesetzt wird.

Bekämpfung von Diskriminierung

In enger Zusammenarbeit mit dem Netzwerk FARE möchte die UEFA eine Null-Toleranz-Politik gegen jegliche Formen von Rassismus und Diskriminierung einführen. Alle Spiele der EURO 2016 werden von FARE-Spielbeobachtern überwacht - dies war auch schon bei ausgewählten Qualifikationsspielen der Fall. Die von FARE erstellten Berichte über Zwischenfälle werden der UEFA-Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer übergeben, die in der Folge disziplinarische Maßnahmen vornehmen kann. Die umfassenden Maßnahmen der UEFA zum Thema Respekt für Vielfalt beinhalten auch Sensibilisierungsprogramme und Kampagnen wie "No to Racism".

Fan-Botschaften: Fankultur

In enger Zusammenarbeit mit der Organisation Football Supporters Europe (FSE) möchte die UEFA die Fußballfans bei der UEFA EURO 2016 bestmöglich willkommen heißen, beraten und unterstützen. Das von FSE ins Leben gerufene Programm "Fan-Botschaften" wird ein wesentlicher Bestandteil des Turniers sein.

allgemeingültige Hinweise uns Links

 

                         

bietet für Fans mit Behinderungen einen Reiseführer zum Download an. Dort findet man alle Infos rund um die Gastgeber, um Anreise und Übernachtung sowie Tipps für die gesamte Reise

Spielplan zum Download

Ticket-Abholstellen am Stadion

Hinweise für die die mit Auto unterwegs sind

Verkehrshinweise Frankreich  Mautgebühren

Lassen Sie ihr Auto zuhause
Frankreich hat ein gut ausgebautes Straßensystem, ist aber auch ein sehr großes Land. Wer mit dem Zug reist, kommt als schnell und komfortabel an sein Ziel. Die Straßen in und um die Städte sind oftmals überfüllt. An den Spielorten gibt es in den Stadtzentren und um die Stadien Verkehrseinschränkungen. Falschparker werden intensiv verfolgt und zusätzliche Parkmöglichkeiten an den Stadien werden nicht bereitgestellt.

Die UEFA bittet darum, sich verantwortungsvoll zu verhalten. Der öffentliche Verkehr wird im ganzen Land verstärkt eingesetzt, entsprechend empfiehlt es sich, diesen zu nutzen.

Apps für die Infos unterwegs

 unter http://www.fanguide-em2016.de/turnier/em-barrierefrei/ sind auch die Infos vom Handicap Fanclub nachzulesen

"Frankreich-der unbekannte Nachbar" EM-Reiseführer als e-Book 

Offizielle UEFA EURO 2016 App

  

Anreise nach Frankreich

Mit der Bahn:

www.bahn.de

https://www.thalys.com/de/de/

https://www.thalys.com/de/de/angebote-und-preise/eingeschrankter-mobilitat

 

http://de.voyages-sncf.com/de/

 

Mit dem Bus:

http://de.ouibus.com/de

Informationen und Fahrkartenreservierungen unter: http://de.ouibus.com/de/korperbehinderte#